Mobile Schlauchprüfung

Mobile Schlauchprüfung

Ihre Industrieschlauchleitungen (Betankungs- oder Chemieschlauchleitungen, Absaug- oder Förderschläuche) werden bei Ihnen dauerhaft den Umwelteinflüssen ausgesetzt. Druckimpulse, der natürlichen Alterung oder das “Ziehen über den Boden” setzen noch zusätzlich der Schlauchleitungen zu.

Wir führen für Sie unter der Einhaltung der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) die wiederkehrenden Prüfungen durch.

Unsere Mitarbeiter nehmen die komplette Schlauchleitung auf, vergeben eine Schlauch-ID für Industrieschlauchleitungen.
Informationen, wie

– Länge
– Nennweite
– Armaturen
– Herstelldatum
– Prüfdatum
– nächstes Prüfdatum

und weitere Angaben werden auf ein spezielles Edelstahl-Schild gelasert) sofern diese noch nicht vorhanden sind und prüfen vorab optisch, ob die Schlauchleitungen noch eingesetzt werden dürfen.

Dabei prüfen wir genau die Schlauchdecke, die Armaturen sowie die Einbindung.

WhatsApp Image 2022-08-29 at 12.08.09
Bildschirmfoto 2022-06-21 um 15.36.59
DGUV-1

Gefährdungsbeurteilung nach DGUV 113-020

Unsere Prüfung umfasst nicht nur die genaue Beurteilung und Prüfung Ihrer Schlauchleitungen, sondern auch Ihrer kompletten Anlage.

Einen Abgleich mit Ihrem Hydraulikplan, eine Überprüfung der Anlage mit den Wartungsanleitungen und Sicherheitsdatenblätter zu dem eingesetzten Druckflüssigkeiten gehört bei uns zu einer Selbstverständlichkeit.

DGUV-2

Bei dem positiven Vorab-Check wird von unserem Team bei Ihnen die Druckprüfung durchgeführt sowie die elektrische Leitfähigkeit gemessen.

Nach einem erfolgreichen Ergebnis senden wir Ihnen das 3.1 Prüfzertifikat digital zu.

Zusätzlich erhalten Sie nach den Prüfungen eine Aufnahme aller Schlauchleitungen mit der jeweiligen Seriennummer Online dazu.

Diese können Sie gerne auf Wunsch auch auf unseren Online Schlauchkataster abrufen.

LR
325392D0-53B3-4210-B4E0-F6628A9E4B61
Bildschirmfoto 2022-06-21 um 16.18.31
Bildschirmfoto 2022-06-21 um 16.38.19